Phänomenal - die jungen Trauerschwäne haben das Licht der Welt erblickt ....

Anzeige
Gerade auf der Welt - die jungen Trauerschwäne auf der Festungsgraben-Insel von Haus Horst in Kalkar ....
Kalkar: Haus Horst | Nach einer Brutzeit von über fünf Wochen war es heute soweit: im großen Burg- und Wildpark des Rittersitzes Haus Horst vor den Toren der historischen Stadt Kalkar kamen die jungen Schwarzschwäne auf die Welt.

Die Brutstätte befindet sich auf einer Insel inmitten des Festungsgrabens dieser Burganlage, die auf römischen Mauern errichtet wurde. Hier sind die Schwäne absolut sicher, der Schwanengatte und -vater sichert Nest und Brutstätte und registriert jede Annäherung von Menschen und Tieren.

Ich werde das Heranwachsen dieser aus der Inselwelt Australiens stammenden Wasservögel beobachten und dies in Fotodokumentationen begleiten.

Hier nun einige Impressionen von heute ....
1 4
5
5
5
5
4
4
4
4
4
4
4
5
5
1 5
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
12.009
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 11.04.2017 | 17:57  
3.371
Werner Eigelshofen aus Sprockhövel | 11.04.2017 | 17:59  
8.145
Horst Schwarz aus Castrop-Rauxel | 11.04.2017 | 18:06  
49.075
Günther Gramer aus Duisburg | 11.04.2017 | 18:09  
6.855
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 11.04.2017 | 18:09  
8.145
Horst Schwarz aus Castrop-Rauxel | 11.04.2017 | 18:12  
12.173
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 11.04.2017 | 18:17  
12.173
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 11.04.2017 | 18:18  
39.091
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 11.04.2017 | 19:42  
30.934
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 11.04.2017 | 20:20  
26.779
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 11.04.2017 | 20:31  
16.863
Rainer Hruschka aus Bottrop | 12.04.2017 | 07:52  
2.974
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 13.04.2017 | 00:09  
67.427
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 13.04.2017 | 07:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.