Dr. Britta Schulz hat die Rathausschlüssel in der Hand

Anzeige
Dr. Britta Schulz hat die Schlüssel zum historischen Rathaus in Kalkar entgegengenommen. Amtsvorgänger Gerhard Fonck, der 16 Jahre lang die Amtsgeschäfte in Kalkar führte, wünschte seiner Nachfolgerin Glück und Erfolg. (Foto: Stadt Kalkar)
Kalkar: Rathaus |

Kalkar. Am ersten Arbeitstag der neuen Bürgermeisterin der Stadt Kalkar, Dr. Britta Schulz, überreichte Gerhard Fonck, der 16 Jahre die Amtsgeschäfte geführt hat, die Schlüssel für das Bürgermeisterbüro im historischen Rathaus - und wünschte seiner Nachfolgerin einen guten Start, viel Glück und Erfolg.

Ein Übergabegespräch, bei dem inhaltliche und verwaltungstechnische Aspekte und Fragestellungen erörtert wurden, hatte bereits vor einigen Tagen stattgefunden.
Die Bürgermeisterin dankte ihrem Vorgänger im Amt für den Informationsaustausch – und machte sich auf die Runde im Rathaus, um sich persönlich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorzustellen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.