Freie Bürger für Kalkar spenden Weihnachtsbäume

Anzeige
Auch die Grundschüler in Wissel freuen sich über den Weihachtsbaum.
Anfang des Jahres hatte der Rat der Stadt Kalkar beschlossen, keine Weihnachtsbäume mehr bereit zu stellen. Von dieser Entscheidung sind u.a. auch die drei Grundschulen betroffen. Um aber besonders den Kindern, die vielleicht noch an den Weihnachtsmann glauben, den Anblick eines schön geschmückten Weihnachtsbaumes im Eingangsbereich ihrer Schule nicht vorzuenthalten, haben die Freien Bürger für Kalkar e.V. pünktlich zum 1. Advent je einen Weihnachtsbaum in der Heinrich-Eger-Grundschule Appeldorn, der St. Luthard-Grundschule Wissel und der Josef-Lörks-Grundschule Kalkar abgeliefert. Die FBK wünscht den Schülern und Lehrern eine besinnliche Adventszeit.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.