Themenführung: 70 Jahre Kriegsende - Zerstörungen und Neubeginn

Wann? 21.02.2015 15:00 Uhr

Wo? St. Nicolai, Jan-Joest-Straße 6, 47546 Kalkar DE
Anzeige
Kalkar: St. Nicolai | Samstag, 21. Februar, wird Stadtführerin Helene Meurs anlässlich der 70sten Wiederkehr des Kriegsendes am Niederrhein im Frühjahr 1945, einen Stadtrundgang zu Orten der kriegerischen Auseinandersetzungen und der Zerstörungen im historischen Stadtkern anbieten.
Von der St. Nicolai-Kirche, an der noch geringe Kriegsschäden sichtbar sind und in der die Sicherung und Rettung der Kunstwerke thematisiert wird, geht der nachmittägliche Spaziergang über die Monrestraße, u.a. zum Markt und zum spätgotischen Rathaus.
Der 1 ½-stündige Stadtrundgang beginnt um 15 Uhr; Treffpunkt ist das Turmportal der St. Nicolai-Kirche; die Kosten betragen 4,00 € pro Person (Kinder sind frei).
Eine Anmeldung bei der Touristik-Information Kalkar (Tel. 02824 13-120) ist nicht erforderlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.