Golf für alle und jeden - kulinarische Highlights für alle und jeden .... so nah - in Moyland

Anzeige
Als kulinarische Hauptstadt Nordrhein-Westfalens gilt bei vielen Feinschmeckern die Stadt Kalkar .... im Grenzgebiet zwischen Kalkar und Bedburg-Hau - jedoch innerhalb der von vielen Touristen, Naturfreunden, Golfern und Wellness-Freaks geschätzten und beliebten Gemeinde Bedburg-Hau mit dem fast weltbekannten Schloss Moyland - entdeckte ich etwas ganz Besonderes .... etwas Besonders für viele Menschen ....

Golf spielen, Golf erlernen, Golf erleben soll hier bei "Golf International Moyland" für jeden Menschen möglich und kein Sport für elitäre Schichten der Gesellschaft sein. Dies gilt auch für hervorragende, gesunde und sehr schmackhafte Gerichte, die im Clubhaus angeboten werden.

Auf vielen Mountain Bike-Touren kehre ich und kehren wir gern und immer lieber hier ein. Für mich und viele andere Menschen aus Deutschland und den angrenzenden Nachbarstaaten ist es immer wieder ein Erlebnis, hier Stunden zu verbringen und die Freizeit effektiv und sinnvoll zu genießen. Die Atmosphäre ist international, man trifft angenehme Menschen aus vielen Ländern ....

Verantwortlich für Speisen mit den Höchstnoten ist Sebastian Wesnigk, den man auch auf Grund seiner Ausbildung und seines Könnens in der Küche als Franzosen, zumindest als halben Franzosen bezeichnen darf. Für Sebastian ist jeder Gast herzlich willkommen, bei den einfachsten Gerichten gibt er sich genau so viel Mühe wie bei Gerichten der gehobenen Klassen. Standesdünkel sind hier unbekannt. Sebastian Wesnigk wurde an der Hotelfachschule in NIzza ausgebildet, weitere Stufen seiner Qualifikationen waren das Hotel Martinez in Cannes, dessen Küche zwei Michelin-Sterne besitzt, das Jaques Maximin mit ebenfalls zwei Michelin-Sternen, das Widder Hotel in Zürich - small leading Hotel of the world -, das Novotel Monte Carlo und andere.

Nichts verläßt Sebastians Küche, was er nicht selbst genießen würde ....

Ihm zur Seite und verantwortlich für einen reibungslosen, professionellen Service ist Nikolas, der bereits in sehr guten Restaurants optimale Ausbildung genossen hat.

Heute kehrte ich hier wieder einmal ein, mit einem Kenner guter Gerichte, einem golfbegeisterten Herrn, den ich bereits 45 Jahre kenne .... und von dem ich weiß, dass er gerne sehr gut speist.

Was trug zu diesem Erlebnis des Hochgenusses bei? Hier kurz meine Beschreibung:

Pochierter Kalbsrücken, getrüffeltes Kartoffel-/Gemüsetartalette und Kräuterjus ....
in Eischnee gebackenes Schokoladeneis und Apfel

Einstimmige Bilanz: Note eins plus für Küche, Koch und Service! Ein Ort für besondere Erlebnisse, ein Ort für alle - ein Ort für jeden.... ich denke - ein ehrlicher Tipp von mir ....

Übrigens: wunderschöne Wander- und Radwanderwege führen direkt und unmittelbar an dieser Anlage vorbei, das Schloss Moyland ist nur einen Steinwurf entfernt .....
1 2
3
2
3
1 2
2
2
1
1 4
3
2
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
46.100
Imke Schüring aus Wesel | 24.03.2016 | 23:15  
18.866
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 25.03.2016 | 11:06  
12.971
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 25.03.2016 | 11:38  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 25.03.2016 | 11:59  
14.302
Willi Heuvens aus Kalkar | 25.03.2016 | 12:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.