Kalkarer Narren trotzten Regen und Wind

Anzeige
Kalkar: Kalkar | Die Sturmwarnungen bereiteten den Verantwortlichen am Altweibertrag den ganzen Vormittag große Sorgen, dann wurde nach Rücksprache mit der Leitstelle entschieden: Der Karnevalsumzug in Kalkar kann doch ziehen - auf nur einer verkürzten Route durch den historischen Stadtkern. Die Kalkarer Narren ließen sich jedenfalls durch Regen und Wind nicht die gute Laune verderben und feierten ausgelassen die Eröffnung des Straßenkarnevals. Hier eine Bildergalerie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.