SV Hö/Nie freut sich über neuen Mannschaftsbus

Anzeige
Christian Janssen, links, Assistent der Geschäftsführung Wemmer & Janssen, und Mario van Bebber, rechts, 1. Vorsitzender SV Hönnepel Niedermörmter.
Der Fußball Oberligist SV Hö/Nie kann ab sofort mit einem neuen Bus vom Autohaus Wemmer & Janssen aus Kalkar mit allen seinen Mannschaften zu Auswärtsspielen fahren. Hö/Nie Vorsitzender Mario van Bebber freut sich über die Unterstützung und bedankt sich bei Christian Janssen für den Mannschaftsbus, der auch für die Jugendmannschaften eingesetzt werden kann. „Besonders im Jugendbereich waren die Fahrten zu Auswärtsspielen immer eine Herausforderung. Das ist jetzt anders. Dank der tollen Zusammenarbeit mit Wemmer und Janssen“, schaut Mario van Bebber positiv in die Zukunft.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.