Der Altkalkarer Königstitel bleibt in der Familie Völkers

Wann? 16.06.2018 bis 17.06.2018

Wo? Birkenallee, Birkenallee, 47546 Kalkar DE
Anzeige
Neuer Schützenkönig in Altkalkar: Daniel Völkers (2.v.r.) mit den Mitbewerbern Sven Voutta, Sandra Blondeel und Hans-Gert Völkers (v.l.)
Kalkar: Birkenallee |

Der BSV Altkalkar freut sich auf das Schützenfestwochenende am 16. und 17. Juni.

Bei herrlichem Wetter fand zuvor das Königsschießen des BSV Altkalkar statt.Nach dem Abholen des scheidenden Königs Matthias Völkers ging es dem Vogel gleich an den Kragen. Es entwickelte sich ein aufregendes Duell um die Preise, bei dem Sandra Osterkamp (Kopf), Pascal Wißmann (rechter Flügel), Claudia Brams (linker Flügel) und Erich Franken (Schwanz) durchsetzen konnten.


Das Jungschützenschießen hat ebenfalls mit hoher Beteiligung stattgefunden. Hier konnten Ina Leukers (Kopf), Laeticia Seegers (rechter Flügel), Isabell Voß (linker Flügel) und Alexander Aymans (Schwanz) die Preise erringen.
Der Jungschützentitel liegt nach Jahren der weiblichen Dominanz erstmals wieder in männlichen Händen: nach einem spannenden Wettkampf war es Jan Hülkenberg, der sich gegen seine Kontrahenten durchsetzen konnte und so den BSV Altkalkar das nächste Jahr als Jungschützenkönig vertritt.

Louis Schellenberger neuer Kinderprinz

Der Kinderprinz wurde auch in diesem Jahr wieder mit dem Kappeswerfen ermittelt. Hier gingen die Preise an Nele Lippes (Kopf), Louis Schellenberger (rechter Flügel) und Maartijn Smits (linker Flügel). Den goldenen Wurf hatte aber Louis Schellenberger, sodass er als neuer Kinderprinz proklamiert werden darf.

Das spannendste Duell aber fand am großen Vogel statt. Mit Sven Voutta, Hans-Gert Völkers, Daniel Völkers und Sandra Blondeel hatten sich vier Kandidaten für die Königswürde gefunden. Nach einem kurzen Wettkampf gelang es Daniel Völkers den Vogel abzuschießen und so bleibt der Königstitel erstmals in einer Familie. Er darf nun voller Vorfreude auf seine Proklamation beim Krönungsball blicken, bei dem er das Zepter von seinem Bruder Matthias übernehmen wird.

Zur Königin wählte er Sarah van Dyck. Sie werden unterstützt von ihrem Throngefolge, dem neben dem scheidenden Königspaar Matthias Völkers und Carmen van Schöll noch Hans-Gert Völkers mit Birgit Bellhausen, Sebastian van Schöll mit Nicola van Schöll, Sven Voutta mit Nadiné Cassens, Daniel van Dyck mit Adriana Buchholz und Wolfgang van Schöll mit Stephanie Miesen angehören.

So wird gefeiert

Am Samstag, den 16. Juni 2018 werden die Schützen das Königspaar in ihrer Königsresidenz am Behrnenweg abholen. Erneut zieht der Schützenumzug über die Stefan-Paeßens-Straße, die Theodor-Franken-Straße, den Behrnenweg, die Kirchstraße und die Lärchenstraße zum Altkalkarer Markt, wo gegen 18.30 Uhr die Parade mit Fahnenschwenken stattfindet.
Gegen 20.30 Uhr erfolgt die Proklamation des Königspaares in der Festhalle an der Birkenallee mit den befreundeten Vereinen aus Kalkar und Till-Moyland.
Gleichzeitig wird auch der neue Jungschützenkönig Jan Hülkenberg proklamiert, der diese Würde von Daniela Kuhlmann übernimmt.
Sonntag Nachmittag starten die Schützen den Familientag mit dem Umzug für das neue Kinderprinzenpaar Louis Schellenberger und Sina Scholten um 13 Uhr. Hier werden auch die Preise aus dem Ordens- und Pokalschießen verliehen.
Neben einigen Aktivitäten für die kleinen Gäste laden die Altkalkarer Funken zu einer Kaffeetafel ein.  Gegen 16 Uhr findet die große Verlosung statt und mit dem anschließenden ersten WM-Spiel von Deutschland klingt das Schützenfest 2018 aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.