Bürgertag im Bürgerhaus "Aus der Region - für die Region" mit Verbraucherzentrale und vielen Akteuren

Anzeige
"Aus der Region - für die Region!" ist das Motto am Bürgertag im Bürgerhaus Methler
Kamen: Bürgerhaus Methler |
Kleiner, feiner Markt unter dem Motto: "Aus der Region - für die Region"

Im Bürgerhaus Methler geht es wieder bunt zu: am Mittwoch, den 26. Oktober gibt es dort einen kleinen Markt mit kreativen und umweltfreundlichen Angeboten aus der Region. So gibt es saisonale Früchte, recycelte Postkarten, gebrauchte Kinderbücher, Regale aus alten Paletten, Selbst-Genähtes, Häkelwerke, gemachten Schmuck, Kreatives und Fotokunst.

Auch für Speis und Trank ist gesorgt. Mit Apfelsaft von regionalen
Streuobstwiesen und "Fairer Kaffeetheke" wird auch hier auf klimafreundliche
Produkte gesetzt. Der Bürgertag findet zum ersten Mal statt und wird von der
Umweltberatung der Verbraucherzentrale unterstützt. Die Zusammenarbeit hat sich vielfach bewährt: Umweltberaterin Jutta Eickelpasch und Bürgerhausleiterin Anja Sklorz organisieren bereits regelmäßig Buchtauschbörsen, die Kleidertauschpartys und viele Umwelt-Aktionen für Kinder. Und jetzt kommt der herbstliche Umweltmarkt, klein und fein soll er werden.

Auch das Kulturbüro der Stadt, die GWA und die ProMensch beteiligen sich mit einem Stand, ebenso die Fördervereine der Methleraner Grundschulen, ein Imker und private Kreative. "Stände sind nicht mehr zu kriegen - das Bürgerhaus ist bereits voll verplant," freut sich Anja Sklorz. "Jetzt hoffen wir auf viele Besucher und Interessierte."

Bürgertag mit Umweltmarkt
Mittwoch, den 26.10.2016 15.30 Uhr - 19.30 Uhr im Bürgerhaus Methler, Heimstr. 3
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.