Es weihnachtet sehr mit Gaby Albrecht

Anzeige
(Foto: Veranstalter)

„Feuerwerk der Gefühle“ ist das Motto der Weihnachtstournee von Gaby Albrecht, mit der sie am Freitag (14. Dezember) um 20 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater in Lünen Station macht. Sie singt nicht nur ihre eigenen Titel, sondern unternimmt auch Ausflüge in andere musikalische Genres.

Unterstützt wird sie dabei von Ronny Weiland, Kevin Pabst und ihrem Ensemble. Das Ensemble setzt sich aus fünf Musikern und einer Sängerin zusammen.

Bassbariton Ronny Weiland wird immer wieder mit Ivan Rebroff verglichen. Er verfügt über ein breites Repertoire von Folklore über Schlager bis hin zur Klassik. Seine musikalische Karriere startete auf einer Geburtstagsfeier. Seither nahm er Gesangsausbildung in der Franz-Liszt-Hochschule Weimar. Erste Soloauftritte folgten 2005, weitere gemeinsam mit den Wolga-Kosaken.

Trompetensolist Kevin Pabst spielt Evergreens und swingenden Medleys. 2003 gewann er als Zwölfjähriger den ersten Preis beim Deutschen Musikrat Regionalwettbewerb „Jugend musiziert”. Bereits 2007 ging er mit Gaby Albrecht auf Weihnachtstournee. 2008 erschien sein erstes Album.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.