Harfenmusik mit Sixto Corbalàn

Anzeige
Sixto Corbalán gibt am Montag (17. Dezember) um 20 Uhr im Trauzimmer Marina Rünthe am Hafenweg 12 in Bergkamen ein Konzert. Er kommt aus Asunción, der Hauptstadt Paraguays. Sixto Corbalán spielt die paraguayische Harfe, das Nationalinstrument seiner Heimat. Zahlreiche internationale Tourneen führten den Musiker durch Lateinamerika, Asien und Europa. Er gilt heute als einer der führenden Solisten und auch als einer der wichtigsten und innovativsten Komponisten dieses Instrumentes. Mit seinem Repertoire, das neben der reichen traditionellen Folklore und Eigenkompositionen auch die Werke anderer zeitgenössischer Komponisten umfasst, blickt er weit über die Grenzen Paraguays hinaus.

Karten gibt es unter Tel. 02307/965464.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.