Kamener Winterwelt

Anzeige
Kamen: Marktplatz Kamen | Auf dem Alten Markt ist was los. Heute um 16.30 Uhr eröffnete der Bürgermeister von Kamen, Herr Hupe, die Kamener Winterwelt. Zahlreiche Besucher hatten sich bei schönem Wetter eingefunden.
Die Kinder konnten es nicht erwarten die ersten Runden auf der Eisbahn zu drehen. Am Eröffnungstag war eine Stunde Eislaufen kostenlos. Wer nicht so ganz sicher auf den Schlittschuhen war, konnte sich den kleinen Pinguin als Stütze mit auf das Eis nehmen.
Auf der Bühne präsentierte der Posaunenchor Kamen weihnachtliche Musik.

Es gibt einige Stände und auch eine Almhütte, wo leckere Speisen und Getränke gekauft werden können. Die Almhütte bietet sogar ab 18 Uhr Buffet. Ansonsten Haxe, Grünkohl, Lasagne und andere tolle Gerichte. Auch können dort Weihnachtsfeiern gebucht werden. Genauso kann die Eisbahn für private Firmen- und Vereinsfeiern von 20.30 Uhr bis 22.30 Uhr gemietet werden.
Zahlreiche Programmpunkte können auf der Internetseite:
www.kamener-winterwelt.de eingesehen werden.
Ab 18 Uhr gab es heute noch die Vorrunde im GSW-Stadtmeisterschaften Eisstockschießen.

Die Kamener Winterwelt ist bis zum 03.01.15 geöffnet.

Öffnungszeiten der Eisbahn:
Täglich von 10.00 - 20.00 Uhr

Heiligabend, 24.12. 10.00 - 14.00 Uhr
1. Weihnachtstag, 25.12. geschlossen
2. Weihnachtstag, 26.12. 14.00 - 18.00 Uhr
Silvester, 31.12. 10.00 - 14. 00 Uhr
Neujahr, 01.01.15 14.00 - 18.00 Uhr

Öffnungszeiten Alm: ab 17.30 Uhr
Sonntags ab 14.00 Uhr Adventskaffeetrinken

Öffnungszeiten Schirmbar: ab 15.00 Uhr
1
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
10.901
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 25.11.2014 | 07:53  
41.182
Günther Gramer aus Duisburg | 25.11.2014 | 09:04  
16.119
Dagmar Drexler aus Wesel | 25.11.2014 | 20:08  
29.459
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 25.11.2014 | 22:30  
122.752
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 25.11.2014 | 23:31  
29.735
Jürgen Daum aus Duisburg | 30.11.2014 | 10:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.