KONZERTAULA KAMEN - Bernhard Bettermann und Isabell Hübner in einer Komödie von Nick Whitby "Sein oder Nichtsein"

Wann? 29.09.2013 20:00 Uhr

Wo? Konzertaula, Hammer Straße 19, 59174 Kamen DE
Anzeige
Kamen: Konzertaula | Mit dem Stück „Sein oder Nichtsein“ startet die neue Theatersaison in der Konzertaula Kamen am 29.09.2013 um 20.00 Uhr in die neue Saison.

In der wunderbaren Tragik-Komödie von Nick Whitby wird eine polnische Theatergruppe 1939 durch Hitlers Einmarsch in Polen zu schauspielerischen Höchstleistungen getrieben. Zur Unterstützung polnischer Untergrundkämpfer schlüpfen die Theaterschauspieler in die Rollen der deutschen Besatzer und es beginnt eine Verwechslungskomödie, die für alle zu einem Spiel um Leben und Tod wird.

Das Thema und die Inszenierung erhalten durch die ausgezeichnete Besetzung mit Bernhard Bettermann, Isabell Hübner und weiteren 7 Schauspielern eine angemessene Würdigung.

Die Presse schreibt u.a.:

"Zum Fürchten und Lachen"
Begeisterter Premieren-Applaus für ein spielstarkes Ensemble und eine mutige Regie!
Allgäuer Zeitung, 6.12.2011

„Lachen tut gut“
Turbulente, mit bösem Wortwitz, unerwarteten Wendungen und Verwechslungen gespickte, vielschichtige Komödie.
„Chapeau“ gebührt auch dem homogen agierenden, hervorragenden Darstellerensemble, das der nicht einfachen Herausforderung ausnahmslos überzeugend gerecht wurde.
Kreisbote, 7.12.2011

Grandios, dramatisch, humorvoll, dynamisch und furios
Gelnhäuser Tageblatt, 09.12.2011

Fotos Achim Zeppenfeld
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.