Tina Turner ist die „Queen of Rock“ - Musical und Konzert zum Leben der Legende in der Kamener Konzertaula

Anzeige
Das Musical „Queen of Rock“ zeigt die dramatischen Höhen und Tiefen aus dem Leben der Rhythm & Blues-Diva - auch die Auseinandersetzung mit ihrem Ehemann Ike zur Zeit von "Nutbush City Limits". (Foto: Veranstalter)
Kamen: Konzertaula |

Der Aufstieg von Tina Turner aus einfachen Verhältnissen in den Baumwollfeldern Tennessees bis zum gefeierten Weltstar mit 180 Millionen verkaufen Tonträgern wird am 18. April ab 20 Uhr in der Konzertaula an der Hammer Straße 19 bei Soul-, Gospel-, Rhythm & Blues. Pop- und Rock-Kompositionen inszeniert.

Dafür wurden eigene Musical-Kompositionen entwickelt, welche den Sound der jeweiligen Zeit einfangen. Musikalische Elemente aus Traditionals, Soul, Rock 'n' Roll bis Rock fließen mit in die Songs ein. Im Anschluss an das Musical gibt es Tinas Welthits in einem Konzert mit Peti van der Velde und Band live zum Mitsingen und Mittanzen. Es gibt sowohl Einzelkarten zu Musical und Konzert als auch Kombitickets.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.