Traditioneller Jazz-Frühschoppen auf der Hofanlage Kalthoff in Wasserkurl

Anzeige
Die legendäre Jazz-Band "Dixie Tramps" sorgt für Swing, Jazz-Standards und Blues beim traditionellen Jazz-Frühschoppen. (Foto: privat)
Kamen: Hof Kalthoff |

In diesem Jahr stehen die Dixie Tramps aus Dortmund beim traditionellen Jazz-Frühschoppen am Sonntag, 16. August, zwischen 11 und 14.30 Uhr auf der Bühne des Hofes Kalthoff, Hohes Feld 6.

Die Jazzfreunde dürfen sich auf gut gemachten Dixie, Swing, Jive, Boogie Woogie und Rock'n Roll freuen. Seit 40 Jahren bläst die Combo echtes Louisiana-Feeling von der Bühne. Mit Phantasie, Übermut und Ausdauer haben die Jungs die Jahrzehnte überstanden und sich immer die Freiheit gegönnt, ihren ganz individuellen Dixie-Sound zu spielen, der vor allem eines können muss: Fetzen.
Seit Jahren sind sie bekannt und sehr beliebt bei den Freunden des Oldtime-Jazz. Die Band sprüht voller Aktionismus, den sie natürlich vor ihrem Publikum ausleben will.
Um 11:00 Uhr wird Bürgermeister Hermann Hupe den Jazz-Frühschoppen eröffnen.
Die Löschgruppe Wasserkurl sorgt für Gegrilltes, Kuchen und Getränke.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.