+++ Aktuelle "Schnappschüsse" von dreisten Einbrechern +++

Anzeige
1
Huch, ist jemand zuhause? - Ein Einbrecher vor der Terrassentür eines Einfamilienhauses in Dortmund. Foto: privat

Die Polizei sucht mit Bildern nach Einbrechern. Wer erkennt die beiden "fotogenen" Täter? - Dumm gelaufen: Bei einem Einbruch in ein Dortmunder Einfamilienhaus, sind die Täter von einer versteckten Kamera aufgenommen worden.

Am 12. Juni sind zwei junge Männer in ein Haus im Markenwaldweg in Dortmund-Oespel eingebrochen. Dabei erbeuteten sie Schmuck und Bargeld.
Was die Täter nicht wussten: Der Besitzer des Hauses hatte eine Kamera im Wohnzimmer. Das kleine Aufnahmegerät lieferte schöne Fotos von den modisch gekleideten Einbrechern.
Wer kennt die beiden Täter? Hinweise bitte an die Kriminalwache unter 0231-132-7441
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.