+++ Bönen: Sohn tötet eigene Mutter mit Machete +++

Anzeige
Familiendrama in Bönen: Eine 55jährige Frau wurde am Samstag von ihrem Sohn mit einer Machete erschlagen. (Foto: privat)

Eigentlich sollte es nur ein Besuch bei der Mutter sein. Doch der Abend entwickelte sich zu einer Katastrophe!

Im Laufe des Samstagabends kam es gegen 22.45 Uhr zu einem heftigen Streit zwischen einer Mutter (55) und ihrem Sohn (30). Plötzlich griff sich der Bönener eine Machete und schlug mit ihr mehrmals auf seine Mutter ein. Die Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Doch anstatt den Notarzt zu verständigen, rief der Sohn die Polizei. Die Beamten konnten den Mann noch am Tatort festnehmen.

Mutter erlag in ihrer Wohnung den schweren Verletzungen

Für die Mutter kam jedoch jede Hilfe zu spät - die 55jährige verstarb noch am Tatort. Noch am Sonntag wurde die Tote obduziert, ihr Sohn dem Haftrichter vorgeführt. Da der junge Mann an einer psychischen Erkrankung leidet, wurde er in einer geschlossenen Einrichtung untergebracht. Die Polizei geht davon aus, dass der psychische Zustand des Täters im Zusammenhang mit der grausigen Tat gesehen werden muss.
0
2 Kommentare
139
Julian Brock aus Essen-Borbeck | 25.09.2013 | 10:48  
2.626
Martina Abel aus Kamen | 25.09.2013 | 10:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.