Abi´67: Klassentreffen nach 50 Jahren

Anzeige
Wie schnell doch die Zeit vergeht: Links die Abiturienten im Jahre 1967 und rechts die Ehemaligen letztes Wochenende beim Klassentreffen: Repro: Jungvogel

Diesen Termin wollten sich die Ehemaligen des städtischen neusprachlichen Gymnasiums Kamen nicht entgehen lassen: 50 Jahre nach dem Abitur.

Dank der weit im Voraus geschickten Einladungen kamen die meisten damaligen Absolventen zum Klassentreffen nach 50 Jahren. Neben vielen persönlichen Gesprächen spielten am Abend selbstverständlich viele Dönekes aus der damaligen Zeit eine Rolle. Neben vielen Eigenheiten der Lehrer ließen sich Mitschüler natürlich auch karikieren.
Erinnerung trifft Zukunft: Die damals nicht gerade mit Samthandschuhen angefassten Schüler, sehen in ihrer schulischen Erziehung durchaus positive Aspekte, die es lohnt weiterzugeben. Sei es an die Kinder und Enkel oder an Mitmenschen, die von den Ehrenämtern vieler Ehemaliger profitieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.