Bergkamen: Zwei Verkehrsunfälle innerhalb von fünf Minuten

Anzeige
IMNRW, Polizei NRW, Blaue Streifenwagen für die Polizei NRW 11.12.08 Foto & Copyright: Jochen Tack Fotografie Ursulastr. 9 D-45131 Essen Germany phone: +49 (0)201 3107611 mobile: +49 (0)176 2484 8423 info@jochentack.com www.jochentack.com

Am heutigen Donnerstag kam es gegen 07:00 Uhr es zu einem Unfall an der Kreuzung Jahnstraße/ Westenhellweg. Ein 44jähriger Bergkamener fuhr über die Jahnstraße (L821) in nordwestliche Richtung.

Vor dem Kreuzungsbereich hielt er sein Fahrzeug zunächst an der Haltelinie an, um dann nach links in den Westenhellweg abzubiegen. Beim Anfahren übersah er einen 54jährigen Lüner, der den Westenhellweg befuhr.
Beide Auro krachten im Kreuzungsbereich zusammen.
Dabei entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 11.000 Euro. Die Beifahrerin des Bergkameners wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Verkehr wurde von der Polizei bis ca. 08:20 Uhr an der Unfallstelle umgeleitet.

Gegen 07:05 Uhr ereignete sich zudem noch ein Verkehrsunfall am Ostenhellweg. Ein 18-jähriger Bergkamener befuhr mit seinem Pkw den Ostenhellweg in Fahrtrichtung Hamm. Dabei fuhr er aufgrund von mangelnder Sicht durch beschlagene Scheiben auf der Fahrspur des Gegenverkehrs. Ein entgegenkommender 29Jähriger Traktorfahrer aus Beckum versuchte dem Pkw auszuweichen. Er fuhr zunächst mit seinem Traktor samt Anhänger so weit wie möglich rechts auf den Mehrzweckstreifen. Dann machte er eine Vollbremsung, konnte aber auch dadurch den Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw nicht verhindern. Der 18-jährige Bergkamener wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass sowohl die Windschutzscheibe, als auch sämtliche Seitenscheiben des Pkw beschlagen waren. Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn zunächst komplett, später einseitig gesperrt. Nach ca. eineinhalb Stunden konnte die komplette Fahrbahn frei gegeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.