Bergkamener rettet Leukämiepatienten das Leben

Anzeige
Ergotherapeut Sascha Tenholt aus Bergkamen rettet mit seinenStammzellen ein Menschenleben. Foto: Stefan-Morsch-Stiftung

Ergotherapeut Sascha Tenholt aus Bergkamen war vor sieben Jahren bei einer Typisierung - jetzt spendet er Stammzellen, um einem Leukämiepatienten das Leben zu retten.

2007 hatte Sascha Tenholt aus Bergkamen einen Freund nach Birkenfeld zur Stefan-Morsch-Stiftung begleitet. Der Freund spendete damals Stammzellen, um einem Patienten zu helfen. Der Ergotherapeut fand das so überwältigend und ließ sich ebenfalls als Spender registrieren.
Vor einigen Monaten war es soweit: „Anderen Menschen helfen – das ist das, was ich am liebsten mache.“ Auch er durfte mit seiner Stammzellspende einem wildfremden Menschen, die Chance geben, den Blutkrebs zu besiegen.

Sascha Tenholt ist für den erkranken Patienten ein Glücksfall

Der Ergotherapeut arbeitet in der Praxis Rosewitz in Kamen. Nach Feierabend kocht der 38-Jährige gerne gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin oder geht mit ihr spazieren. Er interessiert sich für Sport - spielt Badminton.
Ende 2013 meldete sich die Stefan-Morsch-Stiftung bei dem Borussia Dortmund-Fan, denn er kam als Spender für einen Leukämiepatienten in Frage. „Für mich stand es außer Frage, dass ich helfe. Ich hatte nie Bedenken oder Zweifel“, erzählt Tenholt.
Familie, Freunde und seine Vorgesetzten unterstützen sein Engagement und finden es gut, dass er einem Menschen helfen will.
Weder der Spender noch der Patient erfahren, wer der andere ist. Sascha Tenholt und sein Empfänger bleiben in jedem Fall bis zum Ablauf von zwei Jahren anonym. Erst danach besteht die Möglichkeit, je nach Gesetzeslage des Landes, in dem der Patient lebt, dass Spender und Patient einander kennenlernen können.

Die nächsten Termine, sich im Kreis Unna typisieren zu lassen sind am:
Freitag, 20. Februar, 15 bis 19.30 Uhr, im Freiherr-vom-Stein Berufskolleg, Becklohhof18, in Werne
Dienstag, 24. Februar, 15 bis 20 Uhr, im DRK-Heim, Königsholz 1a, in Bönen
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.