Bönen: Brennende Fahrzeuge am Nordbögge Bahnhof

Anzeige
Derzeit noch unbekannte Täter hatten offenbar einen PKW und ein daneben stehendes Motorrad/Motorroller auf dem Parkplatz Hammer Straße in Brand gesetzt. Foto: Jens Bredehorn
Bönen. Polizei und Feuerwehr wurden in der Nacht vom 4. Juni gegen 23.30 Uhr zum Bahnhof Nordbögge gerufen. Derzeit noch unbekannte Täter hatten offenbar einen PKW und ein daneben stehendes Motorrad/Motorroller auf dem Parkplatz Hammer Straße in Brand gesetzt. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Der Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt.
Später wurde festgestellt, dass man auch versucht hat, einen auf der anderen Seite des Bahnhofes an der Höfener Straße geparkten Transporter in Brand zu setzen. Das Feuer erlosch, ohne dass das Fahrzeug komplett in Brand geriet. Der Sachschaden wird hier auf 1000 Euro geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/9213222 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.