Dunkelhaarige Frau in Kamen auf Diebestour

Anzeige
An gleich zwei aufeinanderfolgenen Tagen langte diese Frau in fremde Taschen. (Foto: privat)

An gleich zwei Tagen hintereinander griff eine junge, dunkelhaarige Frau in fremde Handtaschen und entwendete Geldbörsen. Doch eine Überwachungskamera filmte sie bei ihren Taten.

Am 18. Juli gegen 12:45 Uhr wurde einer 69jährigen Kamenerin in einem Drogeriemarkt am Willy-Brandt-Platz die Geldbörse entwendet. Die Börse befand sich in einer, im Einkaufswagen abgelegten, Handtasche. Das Fehlen der Geldbörse bemerkte die Seniorin erst, als sie an der Kasse bezahlen wollte. Der Diebstahl wurde von der Videoüberwachungsanlage des Geschäftes aufgezeichnet. Darauf ist zu sehen, dass sich eine dunkelhaarige junge Frau neben den Einkaufswagen der Kamenerin stellt. Mit einer Jacke, die sie über ihren Arm gelegt hat, deckt sie die Handtasche der Geschädigten ab und greift gleichzeitig in die Tasche. Anschließend verlässt sie mit der Geldbörse den Markt.Einen Tag später wurde einer 69jährigen Kamenerin ab gleicher Stelle auch die Geldbörse aus einem Korb entwendet. Auch bei diesem Diebstahl wurde die junge Frau von der Videokamera im Bild festgehalten.

Hinweis nimmt die Polizei entgegen

Auf Beschluss des Amtsgerichts Hamm veröffentlicht die Polizei nun Fotos der Tatverdächtigen. Wer kennt die abgebildete Frau? Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307/9213220 oder 9210 entgegen.
Kamen (ots) - Am 19.07.13 gegen 15:10 Uhr wurde einer 69jährigen Kamenerin in
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.