Ein neues Logo für Bergkamen

Anzeige
Die drei Gewinner des Logo-Wettbewerbs der Stadt Bergkamen v.l.: Christine Willingmann (Platz 2), Laura Biela (Platz 1) und Norbert Mertens (Platz 3). Foto: Quabeck

Die Gewinner des Kreativ-Wettbewerbs der Stadt Bergkamen stehen fest. Das Jahr 2016 steht ganz im Zeichen des Jubiläums der Stadt Bergkamen - ein Jahr für Bürger und von Bürgern. Mit dem Motto: „Junge Stadt - verwurzelte Gemeinschaft“ soll das „Wir-Gefühl“ in den Vordergrund gestellt werden.

Laura Biela auf Platz 1:

Das Gewinnerlogo vereint den feierlichen Charakter perfekt mit vorhandenen Merkmalen.
Die Welle aus dem „natürlich…Bergkamen“-Logo wird aufgegriffen und das Eintauchen des Logos in blaue Töne stellt den Bezug zur Naturverbundenheit und zur Lippe dar. Der Einbau eines Dekor-Elementes in Form eines Feuerwerks und die Zahl „50“ stellt das Jubiläum in den Vordergrund. Durch die moderne Schriftart und das jugendliche Erscheinungsbild des Logos, wird die moderne Zukunft der Stadt Bergkamen dargestellt. Es ist somit auf prägnante Merkmale reduziert und schafft einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert.

Platz 2 der Entwurf von Christine Willingmann:

Dieser Logoentwurf geht sehr gut auf die Geschichte der Stadt Bergkamen durch die Darstellung des Kraftwerkes, des Rathauses und des Förderturms der Zeche Monopol ein. Es stellt das Gemeinschaftsgefühl in den Vordergrund und stärkt das „Wir-Gefühl“. Es verdeutlicht, dass alle Bürgerinnen und Bürger gemeinsam die Zukunft der Stadt Bergkamen gestalten. Es stellt somit eine optimale Verbindung zwischen den vergangenen 50 Jahren und der Zukunft dar.

Das Logo von Norbert Mertins auf Platz 3:

Dieser Logoentwurf stellt einerseits durch die 6 verschiedenen Kästchen die Stadtteile der Stadt Bergkamen dar und zeigt somit das Zusammengehörigkeitsgefühl. Andererseits wird durch die verschiedene Farbgebung auf den multikulturellen Schwerpunkt in der Stadt eingegangen und zeigt, dass Bergkamen bunt ist. Durch den Aufgriff von Teilen des Logos, ist ein einfacher Bezug zu Bergkamen erkennbar und das Jubiläum wird durch die Daten, die in einem Goldton getaucht sind, verdeutlicht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.