Eine Wohnung und ein richtiges Heim für den Flüchtling

Anzeige
Voller Stolz präsentiert Amjad seinen Aufenthaltstitel und seinen deutschen Reisepass. Foto: Jungvogel

Fast hört sich Amjads Geschichte wie ein Märchen an: Der todkranke Flüchtling, der nach Deutschland kam und dem zunächst viele Steine den Weg versperrten (wir berichteten) - dem geht es heute gut.

Zwar leidet der Pakistaner immer noch an einer akuten Niereninsuffizienz, aber er ist Dank der Dialyse am Hellmig Krankenhaus gut eingestellt.
Zudem hat Amjad Baluch die Hoffnung auf eine Spenderniere nicht aufgegeben. Denn seine Frau, die bereit ist eine Niere zu spenden, darf zu ihm nach Deutschland kommen. Und zum großen Glück hinzu bringt sie den dreijährigen, gemeinsamen Sohn auch noch mit.
Es geht noch weiter mit der märchenhaften Story: Im Deutschkurs wird Amjad immer besser, sein dreimonatiges Praktikum bei einer Bergkamener Augenärztin hat er erfolgreich abgeschlossen, sein Aufenthaltstitel ist genehmigt, er ist dabei einen Führerschein zu machen und er konnte am heutigen Tage sogar seinen eigenen deutschen Reisepass bei der Kreisbehörde abholen.
Schritt für Schritt geht es für den Flüchtling immer weiter bergauf. Er ist in seiner neuen Heimat endlich angekommen.
Wenn er den Deutschkurs für Fortgeschrittene erfolgreich absolviert hat, will er sich um einen festen Arbeitsplatz bemühen, am liebsten in seinem erlernten Beruf als Optiker.

50 Quadratmeter Glück für die kleine Familie

Doch jetzt möchte Amjad erst einmal aus dem Flüchtlingsheim ausziehen und sucht für sich und seine kleine Familie, die bald aus Pakistan einreisen darf, eine 50 Quadratmeter große Wohnung, Bislang hatte er kein Glück bei seiner Suche, doch wenn sein „Märchen“ weitergehen soll,wird er auch das schaffen.
Der Stadtspiegel möchte ihn dabei unterstützen und fragt seine Leser, ob sie vielleicht jemanden kennen, der eine Wohnung in Kamen oder Bergkamen für Amjad Baluch zu vermieten hat.
Zuschriften bitte an die Stadtspiegel-Redaktion (redaktion@stadtspiegel-kamen.de). Wir stellen gerne den Kontakt her.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
50.346
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 30.09.2016 | 07:41  
Anja Jungvogel aus Kamen | 30.09.2016 | 08:50  
50.346
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 30.09.2016 | 09:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.