Frühlingsbüchermarkt mit Rekordangebot

Anzeige
Mehr als 35.000 Bücher warten in der Stadthalle in Kamen auf die Leseratten. Foto: privat
Kamen. Am Sonntag, 10. April findet von 11 bis 16 Uhr in der Stadthalle Kamen der große Frühlingsbüchermarkt des Lionsclub Kamen-Westfalen statt. Die Lions vermelden diesmal wieder einen neuen Rekord : Mehr als 35.000 Bücher warten am Sonntag dicht gedrängt auf den Tischen der Stadthalle. Die Besucher finden dabei jede Menge Unterhaltungsliteratur, aktuelle Thriller und Krimis, bemerkenswerte Kochbücher, reichlich Kinder- u. Jugendliteratur, tolle Bildbände, sowie Reiseführer aus aller Welt und CD`s u. Schallplatten. Das Angebot umfaßt hauptsächlich neuwertige und aktuelle Exemplare, die von den Lionsfreunden jeden 1. Samstag im Monat gesammelt, sortiert und in Kartons verpackt zur Stadthalle transportiert wurden. Und alles für viele gute Zwecke: Stolz sind die Lionsfreunde über das bisherige Ergebnis ihrer Büchermärkte. Mehr als 150.000 € sind in den vergangenen Jahren für soziale und kulturelle Hilfs- und Fördermaßnahmen in Kamen aus den Reinerlösen gespendet worden. Für zusätzliche Entspannung bietet das beliebte Büchercafe den Leseratten wieder selbst gebackenen Kuchen und Getränke zum Genießen. Die Lions freuen sich am Sonntag auf viele Büchermarktfans, die in der Stadthalle reichlich Lesestoff für den Sommer und den Urlaub aussuchen werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.