Großeinsatz der Feuerwehr in Kamen Heeren

Anzeige
Durch den Brand von Holz und Gerümpel im Keller eines Wohnhauses in Kamen Heeren, hat sich sehr viel Rauch entwickelt. Eine Mieterin wurde durch ihr Fenster gerettet und ist Stabil. Ein Mieter musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Es waren drei Feuerwehrwagen ein Rettungswagen und die Polizei vor Ort.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.