Hier fing der Circus für mich an, ….

Anzeige
Kamen: Manegentraum Gala-Vorstellung |

….. meine Enkelin schenkte mir eine Eintrittskarte für den:

„Mitmach-Circus“ Manegentraum!

Auch in diesem Jahrmeldete sich Aaliyah bei der „Ve BU e.V.“ ( Verein für Betreuung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung und deren Familien für dieses Projekt an.

Eine Woche lang wird in den Sommerferien dieses Projekt von Ve BU in Verbindung mit dem „Mitmach-Circus“ angeboten.

Es ist erstaunlich was die die Familie Bichlmaier einschl. ihrem Team mit den Teilnehmern mit Handicap der Einrichtung, und den Ferienkindern auf die Beine stellt.

Es ist zu bewundern wie hier Integration lebendig durchgeführt wird.

Sozialarbeiter und Integrationshelfer sind erstaunt wie sich die jungen Artisten schnell in ihre Rolle einleben.

Wir erlebten eine Gala-Vorstellung vom Feinsten und die Zeit verflog im Fluge.

Meine Enkelin erlebte ich einmal von einer ganz anderen Seite, mit ihrer Schulfreundin trat sie in der Clown Gruppe auf.

Als diese Gruppe auftrat, war ich überrascht wer das Mikrofon in der Hand hatte (jede Gruppe stellte sich selbst vor), meine Enkelin Aaliyah.

In dem Flyer „Manegen-Traum fand ich diesen Hinweis:

Circus Projekte machen Spaß und machen stark!!!

Positive Bestätigung der eigenen Leistungen

Kinder wachsen aus sich heraus

Stärkung des Selbstwertgefühls

Motorische Fähigkeiten werden verbessert

Sinneswahrnehmung wird gesteigert

Förderung der Teamfähigkeit, der sozialen Kompetenz, Verantwortung und Konfliktfähigkeit

Ich danke Herrn Horst Gemeinhardt als Geschäftsführer der Ve BU, seinen Sozialarbeitern und Integrationshelfern für Ihren Einsatz die Ferienmaßnahme durchzuführen.

Nicht vergessen möchte ich das Team der Familie Bichlmaier, ohne ihr Unternehmen wäre solch ein wichtiges Programm nicht möglich.

Den Nachwuchsartisten zollt ein besonderer Dank, sie haben uns zweieinhalb Stunden in Spannung versetzt.

Hier geht es direkt zum Mitmach-Circus!

Versprochen, ich werde im nächsten Jahr wieder dabei sein.

Den Lesern meines Beitrages wünsche ich viel Freude beim Betrachten der Motive entschuldigen sie bitte wenn es zu viel Motive sind, aber was sollte ich löschen?
Zur Qualität, ich habe bewusst ohne Blitz gearbeitet! Auf ihre Kommentare bin ich gespannt!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2 1
1
2 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 2
1
1
1
1
2 1
1
1
1
2 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
2 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
21.663
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 03.08.2015 | 21:17  
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 03.08.2015 | 21:43  
10.879
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 03.08.2015 | 22:12  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 04.08.2015 | 11:32  
2.259
Anita Petrat aus Datteln | 04.08.2015 | 11:37  
12.567
Elke Preuß aus Unna | 04.08.2015 | 14:10  
12.694
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 04.08.2015 | 14:16  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 04.08.2015 | 19:17  
23.871
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 04.08.2015 | 21:43  
6.201
Joanna Elwira Siwiec aus Hagen | 04.08.2015 | 23:08  
1.320
Helga Dill aus Unna | 10.08.2015 | 06:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.