Junge Frau vor einer Bar angesprochen und die Handtasche geraubt

Anzeige

Zuerst wirkte es wie eine Anmache: Opfer eines Handtaschendiebstahls wurde am Sonntagabend eine 24-jährige Bönenerin vor einer Bar auf der Martin-Luther-Straße in Hamm. Der Dieb verwickelte die junge Frau in ein Gespräch und lenkte sie so von ihrer Handtasche ab.

Die Tasche hatte sie über die Lehne ihres Stuhls gehängt. Der Unbekannte ging nach dem Gespräch in Richtung Westentor davon.
Die 24-Jährige bemerkte erst dann, dass sie bestohlen wurde. Der Tatverdächtige wird beschrieben als 25 bis 30 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Er hatte kurze, dunkle Haare und auffällige Lippen. Zu einer hellen Jeans trug er ein blaugraues Oberteil und eine blaugraue Kappe.
Der Mann sprach gebrochenes Deutsch. Hinweise zu diesem Fall nimmt die Polizei unter Telefon 02381 916-0 entgegen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.