Kamen: Auf zum Gänse-Essen in die Stadt!

Anzeige
Auf zum Gänse-Essen in die Kamener Innenstadt. Fotos: Jungvogel

Insgesamt 14 Gänse sind gespendet worden, die heute Mittag im Rahmen des traditionellen "Marktgesprächs" in der Kamener Innenstadt vertilgt werden. Drei sind schon weg. Also nichts wie hin!

Es duftet schon von Weitem: Die Mitglieder des Marktgespräches und die Herren des Männerforums teilen heute großzügig aus. Mit Liebe serviert werden insgesamt 14 Gänse, angerichtet mit Klößen und Rotkohl.
Der Erlös dieses Schlemmer-Freitags kommt dem Förderverein "Jugendhilfe" zu Gute.
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.