Kamen City: Nach Pizza demnächst wohl Döner

Anzeige
Die Pizzeria an der Weststraße 84 ist geschlossen. Foto: Jungvogel

Noch nicht einmal ein Jahr ist es her, dass die Pizzeria „San Marco“ an der Weststraße 84 eröffnet hat. Jetzt ist das Restaurant schon wieder geschlossen.

„Lohnt sich nicht“, resümiert der Inhaber. Damit ist für ihn der Fall bzw. das Geschäft erledigt.
Demnächst soll eine Döner-Bude am Standort einziehen.
Vor sieben Jahren machte übrigens der letzte Döner-Imbiss im denkmalgeschützten Fachwerkhaus an der Weststraße 84 Pleite. Damals hatte die türkische Inhaberfamilie viel Geld und bürokratischen Aufwand in die Gastronomie-Ausstattung (Fritteuse, Abzugsanlage, Grill, Frittenwärmer ect.) investiert.
Wird sich, gemessen an den vielen Imbiss-Stätten in der Kamener Innenstadt, eine neue Döner-Bude an diesem Standort wohl halten?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.