Kamen: Nächste Bombenentschärfung am Montag

Anzeige
Wieder ist am Montag der Kampfmittelräumdienst in Kamen im Einsatz. (Foto: Peter Hadasch)

Nach nur knapp vier Monaten hat der Kampfmittelräumdienst wieder einen Job in Kamen zu erledigen. Wieder ist ein Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg gefunden worden.

Wie die Stadt Kamen mitteilte, wird eine Bombe unter einem Keller am Angerweg vermutet. Ab 8 Uhr werden am Montag die Häuser in der Umgebung evakuiert. Die Stadt wird zu dem Hergang noch am Wochenende Infozettel in die Briefkästen der betroffenen Anwohner stecken.
Geht alles nach Plan, ist die Entschärfung gegen 10.30 Uhr gelaufen - und die Bewohner können zurück in ihre Häuser.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.