Läufer radeln nach Hamm

Anzeige
Erschöpft aber glücklich waren die Ausflügler des Lauftreffs Bergkamen Oberaden nach ihrer Tour. (Foto: Heinrich Niemietz)
„Ein rundum gelungener Ausflug“, war das Resümee der Radler des Lauftreffs
Bergkamen Oberaden. 74 Radfahrer trafen sich, um die 38 Kilometer lange
Strecke ins benachbarte Kamen und Hamm zu meistern. Zum anschließenden
Grillen waren es sogar weit über 80 Personen. Mit einer solch großen
Resonanz hatte niemand gerechnet.
"Es scheint sich herumgesprochen zu haben, dass unsere Ausflüge etwas Besonderes sind", meinten die Organisatoren Heinrich Niemietz, Ralf Kaltenbach, Hartmut Damerau. Über das Besondere waren sich die Radler schnell einig: Die wunderschöne Strecke, die für viele über unbekannte Wege führte, aber bekannte Ortschaften streifte. Zudem war alles gut durch organisiert – wie bei der Feuerwehr: schnell, sicher entscheidungsfreudig und praktisch veranlagt. Dank der zusätzlichen Helfer Martina Becker, Christina Mahlmann undJens Becker hatte das
Organisationsteam schnell hungrige Radler und Nichtradler Kuchen, Kaffee und
leckeren Sachen vom Grill versorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.