Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist im Kreis Unna beschäftigt

Anzeige

Nur 65.001 der 131.127 im Kreis Unna wohnenden sozialversicherungspflichtig Beschäftigten haben dort auch ihren Arbeitsplatz. Das bedeutet, dass jeder zweite Arbeitnehmer auf dem Weg zur Arbeit das Kreisgebiet verlässt.

Aber auch die Gegenbewegung hat enorme Ausmaße: 46.845 Auswärtige haben hier ihren Job.
Die Daten stammen aus der Pendlerstatistik der Bundesagentur für Arbeit mit dem derzeit aktuellen Stand Juni 2012. Hier laufen die An- und Abmeldungen zur Sozialversicherung zusammen und werden ausgewertet. Dementsprechend beziehen sich die genannten Daten ausschließlich auf die sozialversicherungspflichtig Beschäftigten. Beamte, Soldaten, Selbständige und Minijobber sind nicht enthalten.
Bezieht man die Pendlerbewegungen der Kommunen im Kreis Unna untereinander mit ein, ergibt sich eine noch weitaus höhere Pendlerzahl. Danach stehen 92.872 Auspendlern derzeit 73.591 Einpendlern gegenüber. Dabei ist die Neigung zum Pendeln bei den Bewohnern der einzelnen Kommunen unterschiedlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.