Promi-Elf kickt für "Lichtblicke"

Anzeige
Die Bönener Vorstandsmitglieder Peter Hahnemann, Heinz Piezocha, Uli Schenk, Heiko Linke, Kai Unterkötter sowie (vorne) Norbert Pannek, Peter Peschel und Salvatore Gambino gaben Einzelheiten zum Benefizspiel am 4. Juni am Rehbusch bei einer Pressekonferenz bekannt. Foto: Eckhard Albrecht

Die Bundesliga-Saison ist beendet und in den Amateurklassen stehen auch nur noch wenige Entscheidungsspiele auf dem Programm. Sommerpause. Doch Langeweile wird nicht aufkommen. Schon am 4. Juni (Samstag) könnte es die Fußball-Fans zum Bönener Rehbusch ziehen. Dann nämlich wird dort um 15.30 Uhr das Benefizspiel einer Prominenten-Mannschaft gegen eine Bönener Auswahl angepfiffen.

Die Kicker spielen für einen guten Zweck. Der Erlös fließt der Aktion Lichtblicke e.V zu. Jeder, der also ein Ticket kauft, spendet gleichzeitig auch für die Aktion Lichtblicke, die seit 1998 in ganz NRW Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell und seelisch in Not geraten sind. Humanitäre Hilfe einerseits und zum anderen dürfen sich die Zuschauer auf dem Rasenplatz am Rebusch auch auf gute Fußballkost freuen. Denn in der Prominenten-Auswahl stehen ehemalige Fußball-Profis.
Allen voran der Bochumer Peter Peschel. Mit von der Partie ist auch sein ehemaliger Bochumer Mannschaftskollege Dirk Eitzert. Das Bochumer Bundesliga-Trio vervollständigt Michael Bemben, der seine Profi-Karriere bei der SpVg Bönen begann. Möglicherweise wird Ansgar Brinkmann, der als “weißer Brasilianer” bekannt gewordene Ex-Bundesliga-Profi an der Seite von Peschel, Eitzert, Bemben und Co. auflaufen. Und dann ist da noch Salvatore Gambino, einst Borussia Dortmund, und heute noch beim Oberligisten Westfalia Rhynern aktiv. In der Prominentenelf steht ebenso Kickbox-Weltmeister Senol Cetin, der bekanntlich in Bönen wohnt.
Trainer der Prominentenauswahl ist Norbert Pannek, ehemals Coach der SpVg Bönen.
Zu gewinnen gibt es bei einer Verlosung Trikots mit Orginal-Autogrammen von der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft und den Bundesligisten BVB, Schalke und VfL Bochum.
Die Bönener Vorstandsmitglieder Peter Hahnemann, Heinz Piezocha, Uli
Schenk, Heiko Linke, Kai Unterkötter sowie (vorne) Norbert Pannek, Peter Peschel
und Salvatore Gambino gaben Einzelheiten zum Benefizspiel am 4. Juni am Rehbusch
bei einer Pressekonferenz bekannt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.