Raub: Teenager mit Messer bedroht

Anzeige
Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307 921 3220 oder 9210.

Auf dem Rückweg von der "Vofi-Fete" seines Abiturjahrganges wurde in der Nacht zu Sonntag ein 19-jähriger Kamener gegen 4 Uhr von vier Unbekannten zunächst in ein Gespräch verwickelt und dann brutal überfallen.

Mitten auf der Jahnstraße bekam er plötzlich einen Tritt und ging zu Boden. Es folgten weitere Tritte und die Aufforderung, sein Bargeld herauszugeben.
Einer der Täter hielt dabei ein Messer in der Hand. Nach dem Überfall flüchtete die Bande mit ein paar Euro in Richtung Kamen.
Der 19-jährige Schüler wurde leicht verletzt und konmnte die vier Täter wie folgt beschreiben: etwa 18 bis 20 Jahre alt, südländisches Aussehen, dunkle, kurze Haare. Einer war mit einer Trainingshose bekleidet.
Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307 921 3220 oder 9210.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.