Rauf auf´s Rad!

Anzeige
Vom 3. bis zum 23. Juni jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit! Archiv-Foto: LK
Bergkamen. Die Stadt Bergkamen wird in diesem Jahr vom 3. bis zum 23. Juni an der bundesweiten und internationalen Aktion Stadtradeln teilnehmen. In dieser Zeit wird es darum gehen, dass sich möglichst viele Teilnehmer für Bergkamen in Teams organisieren, beim Stadtradeln anmelden, so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurücklegen und diese in einem Online-Radelkalender eintragen. Am Ende der dreiwöchigen Aktion werden die Radelkalender ausgewertet und Preise für die beste Einzelwertung, das Team mit der höchsten Kilometerleistung, die beste Schulklasse, die aktivste Schule und die radelfreudigste Familie vergeben. Beim Stadtradeln in Bergkamen kann jeder mitmachen, der entweder in Bergkamen wohnt oder als Pendler zur Arbeit, zur Schule oder zur Ausbildung nach Bergkamen fährt oder einem Bergkamener Verein angehört. Als Team können sich Familien, Freundeskreise, Nachbarn, Vereine, Vereinsmannschaften, Schulklassen, Betriebe oder Betriebssportgemeinschaften anmelden. Es gibt keine Beschränkung, solange ein Team mindestens zwei Mitglieder hat. Daneben wird es ein sog. offenes Team geben, in dem alle Einzelfahrer zusammen kommen.
In die Wertung kommen alle mit dem Fahrrad gefahrenen Kilometer, egal ob auf dem Weg zur Arbeit, in der Freizeit oder am Urlaubsort. Jeder Kilometer zählt. Außerdem lässt sich Stadtradeln auch mit der AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ kombinieren. Die Anmeldungen der Bergkamener Teams und deren Mitglieder unter www.stadtradeln.de/bergkamen. Weitere Informationen bei Heiko Busch unter Tel. 02307/965391 ode per Mail unter h.busch@bergkamen.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
10.650
Bernfried Obst aus Herne | 07.05.2017 | 13:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.