Rücknahme der Vemisstenmeldung: 58-Jähriger in Bergkamen-Rünthe erkannt

Anzeige

Ende gut, alles gut: Der 58-jährige Mann, der am Sonntag spurlos aus seiner Wohnung in Hamm verschwand, ist unversehrt zurück.

Die Hammer Polizei hatte die Nachbargemeinden zur Mitfahndung aufgerufen und das mit Erfolg! Gefunden wurde der 58-Jährige in Bergkamen-Rünthe. Ein hilfsbereiter Bürger nahm den verwirrten Mann mit in seine Wohnung und verständigte von dort aus die Polizei.
Wo der Vermisste sich die letzten Tage aufgehalten hatte, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.