Stadtspiegel Kamen sucht Boten

Anzeige
Mark und Robin Kister verteilen regelmäßig den Stadtspiegel an unsere Leser in Overberge. (Foto: Kister)
Kamen: Stadtspiegel |

Nicht nur eine, sondern zahlreiche Ausgaben des Stadtspiegels erhalten Mark und Robin Kister jeden Mittwoch. Allerdings nicht in ihrem Briefkasten: Die beiden Brüder sind Stadtspiegel-Zusteller und sorgen dafür, dass zahlreiche unserer Leser in Bergkamen regelmäßig die neueste Ausgabe erhalten.

Die beiden in Werne geborenen Brüder tragen regelmäßig in Oberaden den Stadtspiegel aus. Beide haben unterschiedliche Reviere. „Ich tragen regelmäßig 420 Zeitungen aus, mein Bruder Mark etwa 250“, so Robin Kister. „Durch mich erhalten auch einige meiner Freunde den Stadtspiegel.“

Spaß macht es den Brüdern eigentlich immer. „Es läuft alles problemlos. Die Leser sind immer freundlich. Einige haben sich schon mal bei uns bedankt“, erzählt Mark Kister. Mit den anderen Boten verstehen sie sich ebenfalls gut. Auch Regen und Wind können sie nicht aufhalten. „Schlechtes Wetter macht uns nichts aus, es kann höchstens mal passieren, dass die Zeitungen etwas nass werden“, erklärt Robin Kister.

Robin und Mark Kister finden, dass das Zeitungsbote eine gute Möglichkeit ist, etwas zum Taschengeld hinzu zuverdienen. „Was Vergleichbares wüsste ich so nicht“, meint Robin Kister.

Nach dem Alter richtet sich die Menge der zu verteilenden Zeitungen. „14-Jährige zum Beispiel dürfen nur zwei Stunden am Tag arbeiten“, verrät Ulrike Stein-Pries vom Stadtspiegel-Vertrieb. Die Anzahl der Exemplare variiert zwischen 100 bis 400, je nach der Bewohnerdichte in jeweiligen Bezirk.

Voraussetzungen, um als Zusteller zu arbeiten, gibt es wenige: Das Mindestalter beträgt 14 Jahre, zudem sollte man über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen. Um die Verteilung des Stadtspiegels kümmert sich der Vertrieb der Funke Medien Gruppe. Bewerbung als Zusteller bei Ulrike Stein-Pries von der Funke Logistik in Hagen, Tel. 02331/6983589 oder u.stein-pries[at]funkemedien.de.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.