Weihnachtsbaumverkauf an der Jahnschule

Anzeige

Am Freitag, fand wieder der alljährliche Weihnachtsbaumverkauf an der Jahnschule in Kamen-Methler statt.

Alle Anwohner, Freunde der Jahnschule und Eltern haben sich eingefunden, um eine von 125 Nordmanntannen zu erwerben und auf dem Adventmarkt bei Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln, Kuchen und Bratwurst gesellig beisammen zu sein.

An vielen Ständen, die auch von Eltern und Freunden der Jahnschule angeboten wurden, konnten kleine Mitbringsel wie Schmuck, Blumengestecken, Holz- und Näharbeiten und vieles mehr gefunden werden.

Dass die Veranstaltung überhaupt stattfinden konnte ist einer Kamener Speditionsfirma zu verdanken, die kurzfristig den Transport der Bäume aus dem Sauerland organisiert hat, nachdem der geplante Spediteur absagen musste.

Die Veranstaltung endete mit der Eröffnung des 13. Fensters des begehbaren Methleraner Adventkalenders, die von den Schülern der Klasse 2a mit einem Lichtertanz gestaltet wurde.

Der Erlös der Veranstaltung kam dem Förderverein der Jahnschule zu Gute, der damit für die Kinder im kommenden Frühjahr ein Zirkusprojekt organisieren wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.