Zu kalt: Kamener Freibad macht wieder zu :-(

Anzeige

Aufgrund der aktuellen Wettervorhersagen, die lang anhaltend kühle Temperaturen versprechen, bleibt das Kamener Freibad ab dem heutigen Mittwoch, 22. Mai, geschlossen.

Die GSW öffnen dafür kurzfristig das Hallenbad und bieten ihren Kunden damit eine überdachte Schwimmmöglichkeit bei den derzeit durchwachsenen Wetterbedingungen. „Wir wollen flexibel reagieren. Die Öffnung des Hallenbades ist ein Engegenkommen unsererseits, um den Wünschen unserer Kuinden zu entsprechen“, erklärt Timm Jonas, Pressesprecher der GSW. Diese Regelung und die damit verbundene Schließung des Freibades hat mindestens bis Montag, 27. Mai, Bestand.

Flexibel auf die Wünsche der Kunden reagieren

„Ziel ist es, dass wir im Herbst genauso flexibel reagieren können und das Freibad bei gutem Wetter länger öffnen“, so Jonas. Dies sei allerdings nur möglich, wenn dadurch die Wintervorbereitungsarbeiten im Freibad nicht beeinträchtigt wären.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.