Katze in Not: "Einfach vor die Tür gesetzt"

Anzeige
Mandy irrte einige Zeit orientierungslos herum. Foto: Regina Müller

Mandy ist ca. drei bis fünf Jahre alt und wurde von ihren ehemaligen Besitzern wohl einfach vor die Tür gesetzt.

Da sie zunächst nicht wusste, wo sie genau war und wo sie hingehen sollte, irrte das Tier einige Zeit draußen orientierungslos herum.
Mittlerweile haben die Tierfreunde Kamen sie kastriert und gechipt und suchen jetzt ein schönes und verlässliches Zuhause für Mandy. Nähere Infos bei den Tierfreunden Kamen unter Tel. 02307/43867745 oder Mobil unter: 0176/55443277.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.