Eröffnung des Junkieheims in Unna: Niemand kam zu Fuß...

Anzeige

Jede Menge Besucher strömten zur gestrigen Eröffnungsfeier des "Junkiealtenheims" in Unna Hemmerde-Dreihausen.

Allerdings trat niemand den weiten Weg in die Abgeschiedenheit - hinter dem Dorf Hemmerde - zu Fuß an...

JWD

Die alternden Ex-Drogensüchtigen werden demnächst in Dreihausen einziehen.

Den aktuellen Bericht zum Thema lesen Sie hier!

Kommentar zum Thema: "Warum nicht gleich auf den Mond?"

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.