Infos zur Bundestagswahl im Internet

Anzeige
So sieht der Stimmzettel aus. Foto: privat

Bei der Bundestagswahl am 22. September sind im Wahlkreis 144 Unna I über 200.000 Menschen wahlberechtigt. Informationen im Vorfeld der Wahl bis hin zur Präsentation der Wahlergebnisse finden sich im Internet unter www.kreis-unna.de.

Der Kreiswahlausschuss unter Vorsitz von Kreiswahlleiter Michael Makiolla hat alle acht Direktkandidaten für die Bundestagswahl am 22. September im Wahlkreis 144 Unna I (Bergkamen, Bönen, Fröndenberg/Ruhr, Holzwickede, Kamen, Schwerte und Unna) zugelassen.

Um ein Mandat bewerben sich für die SPD der Oberregierungsrat Oliver Kaczmarek aus Kamen (Jahrgang 1970) und für die CDU der Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe aus Werne (Jahrgang 1956) bewerben. Für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN tritt der Student Malte Johannes Spitz aus Berlin (Jahrgang 1984) an. Für die FDP kandidiert die Immobilienverwalterin Heike Schaumann aus Kamen (Jahrgang 1975). DIE LINKE geht mit dem wissenschaftlichen Referenten Walter Wendt-Kleinberg aus Schwerte (Jahrgang 1948) ins Rennen. Für FREIE WÄHLER kandidiert der Bergdirektor a.d. Helmut Stalz aus Kamen (Jahrgang 1953). Für die PIRATEN kandidiert Marcel Stephan Clostermann, Student aus Dortmund (Jahrgang 1987). Für die NPD bewirbt sich der Klempner Hans-Joachim Schubert aus Wickede/Ruhr (Jahrgang 1949).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.