offline

Eberhard Kamm

7.069
Lokalkompass ist: Kamen
7.069 Punkte | registriert seit 17.05.2011
Beiträge: 597 Schnappschüsse: 238 Kommentare: 1.889
Folgt: 54 Gefolgt von: 73
1 Bild

Positive Bilanz bei den Beschäftigten in Bönen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | vor 15 Stunden, 4 Minuten

Karin Rose von der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) und Bönens Bürgermeister Stephan Rotering zogen eine positive Bilanz der Beschäftigungszahlen in Bönens Industriegebieten. Bürgermeister Rotering formulierte es etwas salopp „die Wirtschaft brummt“. Das spiegelt sich natürlich in den Beschäftigungszahlen wieder. Aber auch die intensive Arbeit der WFG schafft ein Umfeld in dem Unternehmen gerne investieren und...

1 Bild

KITA mit Biss

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | vor 15 Stunden, 7 Minuten

Die Kita Pusteblume darf sich jetzt über den Titel KITA mit Biss freuen. In der KITA Pusteblume in Kamen ist man bemüht dem frühkindlichen Karies keine Chance zu geben. Zahnpflege und zuckerarme Ernährung werden hier praktiziert. Die Kinder werden so früh, wie möglich für die Zahngesundheit sensibilisiert. Unterstützt wir die ganze Aktion vom Arbeitskreis Zahngesundheit Westfalen-Lippe.

2 Bilder

Rettet den Volkspark Brambauer

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | vor 1 Tag

Rettet den Volkspark Andreas Dahlke möchte möglichst viele Menschen für das Projekt „Rettet den Volkspark“ gewinnen. Mit viel Elan packt der Inhaber des Gartenbaubetrieb Dahlke dieses Projekt an und möchte mit Vereinen und engagierten Bürgen den Volkspark Brambauer wieder herrichten. Der Volkspark muss wieder in den Focus der Öffentlichkeit geraten, so Dahlke und da sind alle Parteien und die Stadt gefordert. Zu dem ersten...

3 Bilder

Der Förderturm auf Haus Aden muss bleiben

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | vor 2 Tagen

Schützt Haus Aden, das wünscht sich zumindest Özcan Cüre. Nachdem der 25-jährige Oberadener aus den Medien erfahren hatte, dass die Existenz des Förderturms der ehemaligen Schachtanlage Haus Aden gefährdet ist, war für ihn sofort klar, dass er für den Erhalt des Förderturm kämpfen muss. Seine Familie ist vor über 40 Jahren in den Ruhrpott eingewandert. Sein Großvater sowie sein Vater arbeiteten im Steinkohlebergbau und...

1 Bild

30 Jahre Ehrenamt im Archiv

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | vor 4 Tagen

Seit dreißig Jahren ist der 86-jährige Manfred Semrau ehrenamtlich im Lüner Stadtarchiv tätig und dort dem Stadtarchivar Fredy Niklowitz eine große Hilfe. Stadtgeschichte, das ist die Leidenschaft des rüstigen Rentners, der an der Werkskunstschule Dortmund, die auch einmal in Schloß Buddenburg beheimatet war, als Ausbilder tätig war. Der Arbeitskreis Geschichte lag ihm lange Zeit am Herzen. Hier trug er auch als Zeitzeuge...

2 Bilder

Stadt Bergkamen, attraktiv für Bauwillige

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | am 15.10.2017

Bergkamen: Büscherstraße | Ein weiteres Bauprojekt macht Bergkamen noch attraktiver für Familien. Die Erschließungsarbeiten für das Wohngebiet Büscherstraße haben jetzt begonnen und sollen in ca. 2 Monaten abgeschlossen sein. Dann können auf den 18 Baugrundstücken Einfamilienhäuser in 1-2 vollgeschossiger Bauweise errichtet werden. Allerdings sind schon 13 Baugrundstücke, so Rüdiger Kappenstein von der gleichnamigen Immobilien Firma, vergeben. Bis...

25 Bilder

Der Bürgerplatz in Lünen-Süd ist eröffnet

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 15.10.2017

Bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen konnten die Lünen-Süder Bürgerinnen und Bürger endlich ihren Bürgerplatz mit einem großen Fest einweihen. Viele Vereine und Gruppen hatten am Samstag dafür gesorgt, dass es ein tolles und buntes Einweihungsfest für alle wurde.

52 Bilder

Feuerszenario am Lüner Marien-Hospital

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 13.10.2017

Zu einer Großübung rückten die Löschzüge Mitte, Beckinghausen, Horstmar, Nordlünen-Alstedde, Wethmar und die Führungskräfte der Berufsfeuerwehr am Freitagabend zum St.-Marien-Hospital in Lünen aus. Das Übungsszenario ging von einem Brand in einem Patientenzimmer auf einer Station im 8. Stock des Krankenhauses aus. Etwa dreißig Personen sollten verletzt oder vom Brand betroffen sein. Die Feuerwehr nahm mit ungefähr hundert...

4 Bilder

Katzenschutzverordnung endlich auf den Weg gebracht

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 11.10.2017

Ab dem 1.1. 2018 gilt im gesamten Kreis Unna die am 10.10. vom Kreistag beschlossene Katzenschutzverordnung. Damit wird eine Kastrationspflicht und eine Kennzeichnungspflicht für freilaufende Katzen verpflichtend. Hiermit soll das Elend der freilebenden Katzen im Kreis Unna eingedämmt werden. Die große Anzahl an freilebenden Katzen im Kreis stellt das Tierheim und die Tierschutzvereine sowie die vielen Katzenretter vor...

8 Bilder

17. Lichtermarkt in Bergkamen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | am 11.10.2017

Bergkamen: Marktplatz | Schlossbesuch-Sandmalbuch, das ist das Motto des 17. GSW-Lichtermarkt Bergkamen. Die Organisatoren der Stadt Bergkamen und die Sponsoren GWS-Kamen-Bergkamen-Bönen, Sparkasse Bergkamen-Bönen sowie B+G Getränkelogistik haben ihr Licht nicht unter den Scheffel gestellt und ein attraktives sehenswertes und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Das Programm verspricht diese Veranstaltung wieder zu einem High...

5 Bilder

NimmBus ein sinnvolles Projekt der VKU

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 09.10.2017

Grundschüler der Hellweg Grundschule in Bönen lernen in der zweiten Klasse das Gefahrenpotenzial von Linienbussen kennen. Katrin Heyer von der VKU führt die Kinder bei dem „NimmBus“ Projekt pädagogisch an die Gefahren, die von Linienbussen ausgehen können, heran. An praktischen Beispielen erfahren die Grundschüler, wie erstaunlich groß der Tote Winkel bei den Bussen ist und wie weit sie überhaupt vom Bus entfernt sein müssen,...

2 Bilder

Bürgerplatz in Lünen-Süd auf der Ziellinie

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 05.10.2017

Am Samstag dem 14. Oktober ist es endlich soweit. Mit einem bunten Programm wird der neue Bürgerplatz in der Mitte Lünen-Süds eröffnet. Nach einer langen Findungsphase wurde das Projekt in einer relativ kurzen Zeit schließlich baulich umgesetzt und die Lünen-Süder Bürgerinnen und Bürger können sich jetzt über den neuen Bürgerplatz freuen. Um 11 Uhr beginnt die Eröffnungsfeier mit einem Bürgerbrunch, zu dem alle Lünen-Süder...

1 Bild

Tamer Bayraktar schlägt wieder zu

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 03.10.2017

Der 15-jährige Lüner Tamer Bayraktar hat bei der 1. Kyokpa Open wieder gezeigt, dass er zu den Besten gehört. In der offenen Bruchtest Meisterschaft errang er den 1. Platz. Er setzte sich souverän gegen seine Konkurrenten in dieser Disziplin, die zum Taekwondo gehört, durch. Beim sogenannten Bruchtest galt es 10 übereinandergestapelte Ytong Platten mit einem Schlag zu durchschlagen. Diese Disziplin erfordert neben der nötigen...

1 Bild

Spielende Kinder auf Hochhausdach

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 02.10.2017

Spielende Kinder auf einem Hochhausdach in Kamen in der Blumensiedlung sorgten für Aufregung. Ein Anwohner hatte die spielenden Kinder im Alter von 10-12 Jahren auf dem Dach eines leerstehenden Hochhauses entdeckt und die Polizei benachrichtigt. Polizei und Feuerwehr waren schnell vor Ort. Die Polizei konnte die Kinder mittels Ansprache dazu bewegen, dass Dach und das Hochhaus zu verlassen. Die vier Kinder wurden von der...

1 Bild

Ambulante Hospizarbeit stößt auf großes Interesse

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 01.10.2017

Kamen: Ambulanter Hospizdienst | Zahlreiche Besucher waren am Donnerstag zum Informationsabend des Ambulanten Hospizdienstes Kamen gekommen, um sich über die Arbeit des Hospizdienstes zu informieren. Barbara Divis und Ulrike Dieckmann sowie Pfarrer Matthias Schlegel stellten die Arbeit des Ambulanten Hospizdienst vor und beantworteten die vielfältigen Fragen der interessierten Besucher. Auffällig war, dass sich wesentlich mehr Frauen für die Ambulante...