offline

Martina Abel

2.143
Lokalkompass ist: Kamen
2.143 Punkte | registriert seit 05.07.2012
Beiträge: 381 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 37
Folgt: 42 Gefolgt von: 34
1 Bild

FESTNAHME: Serientäter konnte dingfest gemacht werden - 77 Straftaten gehen auf sein Konto

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 10.07.2014

Kamen: Bergkamener Straße | In der Nacht zu Dienstag, 8.Juli, schnappte die Polizei in Kamen einen Serientäter. Als ein Zeuge einen Mann beobachtete, er sich an zwei an der Bergkamener Straße geparkten PKW zu schaffen machte, meldete er dies sofort der Polizei. Nur wenig später konnte ein 23-Jähriger in Tatortnähe festgenommen werden. In seiner Vernehmung gab der junge Mann, gegen dem außerdem ein Haftbefehl wegen Leistungserschleichung bestand,...

1 Bild

Einburch: Unbekannte dringen in Bönener Sparkasse ein

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 09.07.2014

Bönen: Sparkasse | In der Nacht zum heutigen Mittwoch (9. Juli) hörte gegen 1.55 Uhr ein aufmerksamer Zeuge verdächtige Geräusche aus der Sparkassenfiliale am Marktplatz. Sofort verständigte er die Polizei, die das Gebäude umstellte und mit einem Diensthund durchsuchte - ohne Erfolg. Jedoch stellte sich schnell heraus, dass ein Unbekannter ein Fenster an der Rückseite des Gebäudes aufgebrochen und sich dann an den dortigen Schließfächern...

4 Bilder

FINALE: Bergkamener holt den Titel unserer WM-Aktion

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 09.07.2014

Kamen: Stadtspiegel | Sie alle, die sie sich so kreativ an unseremFoto-Wettbewerb beteiligt haben, haben es uns nicht leicht gemacht! Zahlreiche Bilder gingen zu der WM-Gemeinschaftsaktion vom Stadtspiegel und dem Garten-Center Dehner bei uns ein. Und hier sind die Gewinner: Der Hauptpreis, einen Strandkorb im Wert von 500 Euro, hat Pascal Hirsch aus Bergkamen gewonnen. Der 2. Platz, ein Dehner-Gutschein im Wert von 50 Euro, geht an...

1 Bild

Vollsperrung: Auf der Hammer Straße wird ab Montag gebuddelt

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 04.07.2014

Kamen: Hammer Straße | In Kamen muss man sich auf Umwege einrichten: In der Ferienzeit wird ein Teilstück der Hammer Straße voll gesperrt. Die Sperrung erfolgt vom Einmündungsbereich des Ostrings bis zum Kreisverkehr Derner-, Hammer Straße. In dem Straßenabschnitt wird die Fahrbahn aufwändig erneuert. In Abstimmung mit dem beauftragten Tiefbauunternehmen soll die Baumaßnahme noch vor dem Ende der Sommerferien abgeschlossen sein. Eine...

1 Bild

Bergkamener wüten in Kamen - Strafanzeige gestellt

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 30.06.2014

Kamen: Willi-Brandt-Platz | War es Langeweile oder blinde Zerstörungswut, als in der Nacht auf Sonntag gegen 1.40 Uhr eine Scheibe eines derzeit leer stehenden Pavillions auf dem Willy-Brandt-Platz eingeschlagen wurde? Hinweise deuteten vage auf zwei männliche Personen. Kurze Zeit später, gegen 2 Uhr, traten zwei männliche Personen in der Fritz-Erler-Straße die Verkleidung eines Außenspiegels an einem PKW ab. Zwei Bergkamener unter...

1 Bild

2,1 Millionen Euro: Tipper aus dem Kreis kann sich Lotto-Millionär schimpfen

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 17.06.2014

Die Zahl 13 für den Großteil der Bevölkerung eine Unglückszahl. Der Aberglaube geht sogar so weit, dass in manchen Gebäuden die 13. Etage oder in Flugzeugen die 13. Reihe absichtlich fehlt. Ein Lottospieler aus dem Kreis Unna wird dies aber bestimmt ganz anders sehen. Gewinner bekommt eine lebenslange Rente Die sagenumwobene „13“ bedeutet vermutlich nur eines für ihn: das absolute Glück! Denn er ist WestLottos 13....

1 Bild

Schon wieder: Auto in Bergkamen angezündet

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 16.06.2014

Bergkamen: Von-Stegmann-Straße | Zufall? Erst zwei Wochen ist es her, dass auf einem Parkplatz an der Heinrichstraße ein Opel Corsa ausbrannte. Jetzt hat es den nächsten Wagen erwischt. Am frühen Montagmorgen bemerkteein Zeuge gegen 2.45 Uh, dass ein schwarzer Ford Fiesta, der in der Von-Stegmann-Straße abgestellt war, brannte. Zusammen mit Nachbarn gelang es, das Feuer zu löschen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht derzeit von...

1 Bild

Fünf Einbrüche in einer Nacht - 19-Jähriger dingfest gemacht

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 13.06.2014

Kamen: Schäferstraße | Die Schäferstraße in Kamen war in der vergangenen Nacht das Ziel eines 19-Jährigen Böneners. Zwischen 0.25 und 3.50 Uhr versuchte er gleich in fünf Wohnungen einzubrechen. Doch die Bewohner wurden bei allen Versuchen durch verdächtige Geräusche aus dem Schlaf gerissen. In zwei Fällen beobachteten die Betroffenen einen Mann, der vom Tatort flüchtete. Jedoch blieb die Suche der sofort alarmierten Polizei erst einmal...

1 Bild

Sperrungen auf der A2 in der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 10.06.2014

Fahrbahnen auf der A2 werden saniert. Dafür investiert Straßen.NRW 60.000 Euro aus Bundesmitteln. Wie der Landesbetrieb Straßenbau NRW mitteilte, wird am Donnerstag, 12. Juni. von 19.30 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen, 13. Juni, um sechs Uhr die Autobahnniederlassung Hamm in der A2-Anschlussstelle Kamen/Bergkamen die Auf- und Ausfahrt in Fahrtrichtung Oberhausen gesperrt. Eine Wochen später (20. bis 21. Juni) folgt...

1 Bild

Kreistierheim braucht Hilfe: Katzeneltern gesucht!

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 30.05.2014

Sie sind niedlich, aber hilflos – und ihre Betreuung macht viel Arbeit: Zahlreiche elternlose Katzenwelpen befinden sich derzeit im Kreistierheim in Unna und wollen versorgt werden. Eine Aufgabe, die zwar Spaß macht, aber wegen der rund um die Uhr erforderlichen Betreuungsintensität und der Vielzahl der Jungtiere für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tierheims derzeit kaum noch zu leisten ist.   Daher sucht das...

1 Bild

Landwehrstraße 68: Wann kommt die Abrissbirne?

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 27.05.2014

Bergkamen: Landwehrstraße | Eigentlich pfeifen es schon lange die Spatzen von den Dächern: Es tut sich was an der Landwehrstraße 68 in Bergkamen. Nachdem der über dem Penny Markt bisher heimische Pflegedienst AuK ausgezogen ist, scheinen sich die kursierenden Vermutungen zu bestätigen. So erklärt Simon Born, Inhaber des Pflegedienstes AuK: „In den letzten Jahren waren über dem Penny, wo vorher lange unser Hauptbüro war, lediglich noch unser...

1 Bild

Brände in Kamen: 100.000 Euro Schaden

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 19.05.2014

Kamen: Am Koppelteich | Wieder waren am vergangenen Wochenende Brandstifter in der Sesekestadt unterwegs. In der Nacht zu Sonntag, 18. Mai, wurde an einem Neubau Am Koppelteich ein hoher Sachschaden verursacht. Unbekannte steckten Styroporblöcke, die auf der Baustelle gelagert waren, sowohl im Bereich der Außenfassade als auch in einer zugänglichen Tiefgarage in Brand. Aus der Tiefgarage zog der Rauch in die darüberliegenden Etagen und...

1 Bild

Kamener Wahlleiter: Machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch!

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 16.05.2014

In seiner Funktion als Wahlleiter ruft der 1. Beigeordnete Jörg Mösgen alle Kamener Wahlberechtigten dazu auf, am Sonntag, 25. Mai, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Exakt 34.622 Personen sind für die Europawahl und 36.256 Bürgerinnen und Bürger für die Kommunalwahl wahlberechtigt. Weitere 4.947 Wähler können an der Integrationsratswahl teilnehmen. Wer am Sonntag nicht das Wahlbüro aufsuchen kann, sollte die...

1 Bild

Bleibt der Netto-Markt auf der Weststraße?

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 13.05.2014

Kamen: Weststraße | Eigentlich hat der Kamener Netto-Markt auf der Weststraße erst kürzlich erweitert und renoviert. Aber trotzdem stellt sich die Frage: Bleibt der Markt dort auch wirklich erhalten? Die Verwaltung steht im Kontakt mit der Unternehmenszentrale „Netto“. Diese hat bestätigt, dass bezüglich der Standortfragen im Stadtgebiet noch keine Entscheidung gefallen ist. Die Unternehmensleitung habe auf Nachfrage erneut erklärt, dass kein...

Junkie-Altenheim - Bürger fragen: "Sind wir jetzt die Bösen?"

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 13.05.2014

Seitdem vor zwei Jahren die Nachricht verbreitet wurde, dass im ehemaligen Nonnenerholungsheim in Dreihausen ein Altersheim für Junkies entstehen soll, flammen immer wieder Diskussionen auf. Ein Pilotprojekt soll das Junkie-Altenheim sein. Verständlich, dass angesichts mangelnder Erfahrungswerte für die betroffenen Bürger in Dreihausen viele Fragen offen bleiben. Nachdem die Lüsa als Mieterin des Objekts erste Bedenken...