A2: Nur ein Fahrstreifen in der Baustelle Bergkamen

Anzeige
Wer am kommenden Dienstag oder Mittwoch nicht unbedingt nachts über die A2 muss, sollte eine Alternative über die Landstraße wählen. Archiv-Foto: Jungvogel

Aufgepasst, Dienstagnacht (16. August) und Mittwochnacht (17. August) kommt es jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis morgens um 5 Uhr in der Großbaustelle bei Bergkamen zu umfangreichen Verkehrsbehinderungen.

Zum einen steht dem Verkehr zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Nordost und dem Kamener Kreuz in Fahrtrichtung Hannover nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der gesamte Verkehr wird durch die übergeleitete Fahrspur geführt. Daraus ergibt sich, dass die Anschlussstellen Dortmund-Nordost, Dortmund-Lanstrop und Kamen-Bergkamen vom Verkehrsfluss in Fahrtrichtung Hannover abgeschnitten sind.
Die Auf- und Abfahrten der Anschlussstellen Dortmund-Nordost und Dortmund-Lanstrop sind in den zwei Nächten in Fahrtrichtung Hannover nicht befahrbar. In der Anschlussstelle Kamen-Bergkamen ist nur die Ausfahrt gesperrt. Hier ist die Auffahrt möglich.
Umleitungen werden eingerichtet. Die Autobahnniederlassung Hamm lässt Fahrbahnschäden innerhalb der Verkehrsführung reparieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.