Aktion: Kamener Lenkungsgruppe "Fairtrade-Town" bringt FAIRE TÜTEN in die Wahlkoffer

Anzeige
Die Kamener Lenkungsgruppe - hier auf dem Wochenmarkt - brachte "Faire Tüten für Wahlhelfer" auf den Weg.
Kamen: Rathaus | >Faire Tüte für Wahlkoffer

Kamen bewirbt sich 2017 als Fairtrade-Town und ist mit vielen kleinen Aktionen zum Thema "Fairer Handel" auf dem Weg dahin.

Und auch die Wahlhelfer werden staunen, wenn sie am Sonntag in ihrem Koffer eine Tüte mit verschiedenen Leckereien finden - Teebeutel, Kekse und Bonbons können probiert und genossen werden. Dahinter steckt eine Idee der Lenkungsgruppe "Fairtrade-Town" der Stadt und der Umweltberatung der Verbraucherzentrale.

Auch im Wahlbüro im Rathaus wurden in den letzten Tagen Schokolade und Kekse bereit gestellt - alles fair-gehandelt, versteht sich - und damit gleichzeitig ein winziges Stück Entwicklungshilfe geleistet. Denn durch den Mehrpreis dieser Produkte können in den Produzentenländern in Afrika und Südamerika die Lebensbedingungen der Arbeiter und Bauern verbessert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.