Kamen: +++ Sperrung auf der A1 in Richtung Münster +++ Weiterer Unfall am Kreuz Dortmund/Unna

Anzeige

Auf der A1 in Richtung Münster hat es zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Kamener Kreuz heute Mittag um 12.47 Uhr schwer gekracht. Drei LKW sind ineinander gefahren.

Zwei Fahrstreifen sind komplett blockiert. Die Autobahn ist gesperrt.
An dem Unfall sollen drei LKW beteiligt sein. Einer der Fahrer ist in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Um ihn kümmern sich derzeit die Rettungskräfte. Auch ein Rettungshubschrauber wurde angefordert und ist zwischenzeitlich gelandet.

Zweiter Unfall


Ein weiterer schwerer Unfall hatte sich kurz zuvor am Kreuz Dortmund/Unna - ebenfalls ind Richtung Bremen - ereignet, bei dem fünf Pkw ineinander krachten. Hier erlitt ein kleiner Junge leichte Verletzungen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.