Kamen: Brunnenfest lockt - wichtige Hinweise für Bus-Fahrgäste in der Region

Wann? 25.08.2017 bis 26.08.2017

Wo? Alter Markt, 59174 Kamen DE
Anzeige
(Foto: Eberhard Kamm)
Kamen: Alter Markt |

Am Freitag, 25. August, beginnt um 19 Uhr die Wiedersehensparty für Jung und Alt zum Ende der Ferien auf dem Marktplatz in Kamen. Auf Wunsch vieler Musikfans tritt in diesem Jahr die Band „Das Wunder“ das zweite Mal auf. Hier auch noch einige wichtige Infos für Busfahrgäste zur Verkehrssituation.

Eine musikalische Zeitreise durch 40 Jahre deutsche Rock- und Popgeschichte, präsentiert durch sieben erfahrene Profimusiker, die bereits sehr große Erfolge feiern durften.
Ob Klassiker wie Udo Lindenberg oder die jüngere Generation wie Philipp Poisel und Clueso, da ist für jeden was dabei. Infos und Karten unter www.stadt-kamen.de oder unter Tel. 02307/148 3511.

Haltestellen verlegt

Keine Lust aufParkplatzsuche? Hier einige Infos der VKU: Die Haltestelle „Markt“ kann ab Freitag, 25.08., bis Samstag, 26.08., 12 Uhr aufgrund desBrunnenfestes nicht angefahren werden. Eine Ersatzhaltestelleist auf dem Sesekedamm eingerichtet. Dies betrifft alle Linien im Stadtgebiet. In der Nacht vom 25. auf den 26.08. hat die VKU Sonderverkehre auf den Linien C21, C22, C23, C24und T81 eingerichtet. Die Stadtbuslinien fahren von22:45 Uhr bis 1:45 Uhr stündlich von der Ersatzhaltestelle
„Kamen Markt/Sesekedamm“ in Richtung Lüner Höhe und Methler (C21/24), sowie von der Ersatzhaltestelle „Sesekedamm/ Poststraße“ Richtung Südkamen und Heeren (C22/23). Die TaxiBus-Linie T81 zwischen Unna und Bergkamen verkehrt in dieser Nacht von 0:15 Uhr bis 2.15 stündlich als Linienbus ohne vorherige Anmeldung ab „Unna, Bahnhof“. Die letzte Fahrt endet in Kamen an der Ersatzhaltestelle „Sesekedamm“. Von Bergkamen nach Unna fährt ebenfalls ein Linienbus um 0:19 Uhr, 1:19 Uhr und 2:24 Uhr. Alle Abfahrtzeiten können auch im Internetunter www.vku-online.de eingesehen werden.

Das NachtAST in Kamen fährt nur in Richtung Bönen über Derne und Rottum.Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten ServiceZentrale fahrtwind unter Telefon 0 800 3 / 50 40 30 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder 0 180 6 / 50 40 30 (personenbediente Fahrplanauskunft, pro Verbindung:Festnetz 20 ct / mobil max. 60 ct).
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
54.076
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 23.08.2017 | 14:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.