Kids-Markt-Frühjahrsrunde startet

Anzeige
Shoppingspaß für Groß und Klein beim Schnäppchenmarkt.
Kamen: Stadthalle |

Am 5. Februar (Sonntag, 11-16 Uhr) startet die Schnäppchenjagd auf Kinderbekleidung und Spielzeug in der Kamener Stadthalle beim ersten Kids-Markt in diesem Jahr. Für die Unterhaltung der kleinen Gäste während des Einkaufbummels der Eltern sorgt ein buntes Rahmenprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken, XXL-Spielzeug und Maltisch.

Beim Kids-Markt können Eltern an über 100 Verkaufsständen ihren Nachwuchs von Kopf bis Fuß gut und günstig einkleiden. In der Kamener Stadthalle finden die Besucher alles, was Babys und Kinder noch im Winter, fürs Frühjahr und den kommenden Sommer benötigen. Eltern bieten gut erhaltene, gebrauchte Kinderkleidung von Größe 50 bis 176, Babybetten, Spielzeug sowie diverse mobile Kinderfahrzeuge an. Schnäppchen können die Besucher auch bei den teilnehmenden Boutiquen und Kinderfachgeschäften machen, die ihre Neuwaren zu Messepreisen verkaufen.

Schnäppchenjagd beim Schnäppchenmarkt am 5. Februar in Kamener Stadthalle

Bereits zum 23. Mal findet der Kids-Markt in Kamen statt. „Wir bieten mehr als gebrauchte Kinderklamotten“, nennt Organisator Jens Ole Wilberg das Erfolgsrezept des Spezialmarktes mit Artikeln rund ums Baby und Kind. „Mit Hüpfburg, Kinderschminken, XXL-Bauseinen, einem übergroßem Vier-Gewinnt-Spiel sowie Mal- und Mit-Mach-Aktionen und leckerem Catering gibt es ein beliebtes Rahmenprogramm für die Kinder“, freut sich Kids-Markt-Macher Wilberg von der gleichnamigen Unnaer Agentur PR:Event:Wilberg. Am 5. März macht der Kids-Markt Station in Unna, am 12. März in Werl, am 19. März in Hagen und am 9. April dann Station in Hemer. Mehr Informationen gibt es unter www.kids-markt.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.